CSV-Database-Import (PHP-mySQL)

Import

Auf dieser Seite wird der Importvorgang mit allen gesetzten Einstellungen durchgeführt. Vor einem Import können die einzelnen, abzugleichenden Datensätze und die Ausgabe des Filters eingesehen werden.

Hinweis: Der Datenimport erfolgt erst, wenn das Auswahlfeld "Import-Filter-Test: Daten noch nicht in die Datenbank schreiben" NICHT gesetzt ist und der Schalter "importieren" gedrückt wird!

csv to database import
CSV-Daten auswählen

Im oberen Bereich der Seite werden die zu importierenden Daten ausgewählt. Enweder wird dafür eine CSV-Datei gewählt oder die Daten werden direkt in das Formular geschrieben.

Datenübernahme aus einer Datei

Sollen die Daten aus einer lokalen CSV-Datei genutzt werden, so ist diese Datei im Dateifeld auszuwählen und deren Inhalt mittels des Schalters "Importieren" in das Formularfeld "CSV-Daten" zu überführen. Dabei ist zu beachten, das der Import (wie gewünscht) nicht ausgeführt wird, solange das Auswahlfeld "Import-Filter-Test: Daten noch nicht in die Datenbank schreiben" gesetzt ist.

Auswahlfeld "Wieder anzeigen / Dateiinhalt hier zeigen"

Kommen die Daten aus einer ausgewählten Datei und sollen diese vor dem Import nicht im Textfeld des Forulars angezeigt werden (weil Datenmenge zu groß o.ä.) kann dieser Schalter gesetzt werden.
Der Link zur tabellarische Ansicht CSV-Daten in einem neuen Browserfenster funktioniert trotzdem.

Auswahlfeld "CSV-Daten mit Überschriftzeile"

Ist dieser Schalter gesetzt, wird die erste Zeile der CSV-Daten beim Import ignoriert (enthält Informationen zu Spaltennamen)

Auswahlfelder "LEEREN"

Ist dieses Feld gesetzt, wird die Zieltabelle vor einem Update oder Insert geleert.

Auswahlfelder "UPDATE" und "INSERT"

Hier wird die Art des Datenimportes bestimmt.

Bei einem "Update" (Aktualisierung) werden bestehende Datensätze in der Datenbank über mind. eine Schlüsselspalte aktualisiert (siehe Beispiel auf dieser Seite). Voraussetzung ist also die Angabe mind. eines Schlüsselspaltennamens. Zusätzlich muss diese Spalte unter "Zuordnungen" einer Spaltennummer aus den CSV-Daten zugeordnet worden sein!

Ein "Insert" (Einfügen) der importierten Daten werden die zu importierenden Daten einfach an die vorhandenen Daten in der Datenbank angehängt. Angegebene Schlüsselfelder werden bei einem reinem Insert-Lauf ignoriert.

Die Methoden "Update" und "Insert" können auch kombiniert werden. Dann werden vorhandene Datensätze in der Datenbank aktualisiert und nicht vorhandene neu eingefügt!

Ansichten der zu verarbeitenden Daten öffnen

Hier können die einzelnen Datensätze tabellarisch formatiert angesehen werden. Die Ansichten öffnen sich jeweils in einem neuen Browserfenster.

Sie können folgende Ansichten öffnen:

  • aktueller Inhalt der Datenbanktabelle
  • zu verarbeitende CSV-Daten
  • durch Filter erzeugte Daten

"Durch Filter erzeugte Daten anzeigen" zeigt die Ausgabe des Filters - diese Daten sollten die das gleiche Format wie die Datenbanktabelle beitzen - mit diesen Daten werden die Datensätze der Datenbank beim Import abgeglichen/erweitert.

Import-Filter-Test: Daten noch nicht in die Datenbank schreiben

Solange dieser Schalter gesetzt ist, werden keine Daten in der Datenbank geändert. Durch einen Klick auf den Schalter "importieren" können jedoch in Form eines Probelaufs die Funktion und die Ausgaben des Filters getestet werden.

© minisystems gbr 2004-2014