CSV-Database-Import (PHP-mySQL)

Erste Inbetriebnahme

Hier finden Sie Anmerkungen zu Installation und grundlegendes Setup des CSV-Import-Systems

Installation

Laden Sie das Softwarepaket von der Downloadseite und entpacken Sie das heruntergeladene Archiv. Die enthaltenen PHP-Dateien kopieren Sie auf Ihren Webserver. Starten Sie die Software indem Sie die Web-URL der Datei "index.php" im Browser aufrufen.

Webspace-Einstellungen

Das System speichert seine Konfiguration in der Datei "config.php" im Systemstammverzeichnis. Fehlen dem Serverprozeß Schreibrechte an dieser Datei, so erscheint folgende Fehlermeldung:

You have no permission to write filter-file ("config.php"). Please change your serverconfiguration - "config.php" must be writeable!

In diesem Fall müssen die Zugriffrechte der Datei "config.php" entsprechend gesetzt werden.

Weiterhin erzeugt das System aus den getroffenen CSV-mySQLTabellen-Zuordnungen sognannte "Filterdateien", welche zum späteren Gebrauch im Dateisystem im Unterordner "filter" abgelegt werden. Die Webserverprozeß benötigt in diesem Ordner Schreibrechte. Kann in diesem Ordner nicht geschrieben werden, erscheint auf der Konfigurationsseite des Systems die Fehlermeldung:

You have no right to write filter-file ("default.php"). Please change your serverconfiguration - check access-rights for directory "filter/".

In diesem Falle müssen Schreibrechte für den Serverprozeß für das Unterverzeichnis "filter" eingestellt werden.

Zugriffsschutz

Das System kommt ohne eigene Zugriffsverwaltung. Sollte der Projektordner öffentlich zugänglich sein, kann jederman auf das System zugreifen und so beliebigen PHP-Code ausführen. Es wird deshalb dringend angeraten das Projektverzeichnis mit einem Passwort zu sichern. Bei Nutzung des sehr verbreiteten Apache-Webserver kann ein Verzeichnis beispielsweise einfach per .htaccess-Mechanismus geschützt werden.

Kurzanleitung zum Schutz per .htaccess-Passwortschutz eines Serververzeichnisses:

1.) Legen Sie eine Datei Namens ".htpasswd" mit folgendem Inhalt an:

Benutzername:verschlüsseltespasswort

Ersetzen Sie "Benutzername" durch den gewünschten Nutzernamen und "verschlüsseltespasswort" durch das verschlüsselte Passwort. Das verschlüsselte Passwort erhalten Sie, indem Sie auf dieser Seite im entsprechenden Forumlar(unten) das gewünschte Passwort eingeben und auf "verschlüsseln" drücken.

Speichern Sie die Datei ".htpasswd" auf Ihren Webspace.

2.) Legen Sie eine Datei namens ".htaccess" mit folgendem Inhalt an:

AuthName "Bereich: CSV Datenbank Import"
AuthType Basic
AuthUserFile /absoluter/Pfad/zur/Datei/.htpasswd
Require valid-user

Ersetzen Sie in dieser Datei den Namen "/absoluter/Pfad/zur/Datei/" mit dem realen Pfad zur Datei ".htpasswd".
Hinweis: Der Pfad des Systems erscheint auf der Seite "Konfiguration" im Systems unter "Skriptpfad" im Fuß der Seite.

Speichern Sie die Datei .htaccess in das (Web-)Verzeichnis Ihres Importsystems.

Wenn der .htaccess-Mechanismus bei Ihrem Webserver aktiv ist, erscheint jetzt beim Aufruf des System im Browser ein Dialogfenster mit der Aufforderung zur Authentifizierung.

© minisystems gbr 2004-2014